Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Wort zum Sonntag

Zum aktuellen "Wort zum Sonntag" von Prädikantin Petra Domm gelangen Sie hier...

Monatsspruch Februar
Gemeindebote

Zum aktuellen Gemeindeboten geht es hier lang...
Wenn Sie ihn gerne in Papierform oder per Email bekommen möchten und nicht im aktuellen Verteiler sind, dann melden Sie sich bitte im Pfarramt. Gerne können Sie den Gemeindeboten auch dort persönlich abholen oder nach dem Gottesdienst mitnehmen.

Ihre Ansprechpartner
Heike Auer
Pfarramtssekretärin

Öffnungszeiten des Pfarramtes:
Di., Do. und Fr. 10 bis 12 Uhr
Mi. 16 bis 19 Uhr

Email: sekretariat[at]ev-kirche-stockach[dot]de

Telefon: +49 (0) 7771 2641
Telefax: +49 (0) 7771 929592
E-Mail
Informationen zur Patientenseelsorge im Krankenhaus Stockach
Kindergottesdienst

Quelle: Ev. Kirchengemeinde Stockach

Herzliche Einladung zum Kindergottesdienst!
Jeden Sonntag um 10:00 Uhr in der Melanchthonkirche
(parallel zum Hauptgottesdienst).
Infos dazu findest du hier...

zurück     Drucken     per Mail versenden          

Hochzeit

Es ist schön, wenn sich zwei Menschen, die sich lieben, dazu entscheiden, Ihr Ja-Wort vor dem Standesamt auch vor Gott bekräftigen zu wollen. Mit der kirchlichen Trauung erbitten Sie sich auf ganz feierliche Art und Weise Gottes Nähe für Ihre Ehe. Die Trauung nach evangelischem Verständnis ist daher ein Gottesdienst, der durch die zuvor geschehene staatliche Eheschließung zweier Menschen eine besondere Note erhält. Gottes Zuspruch an Sie als Ehepaar steht dabei im Mittelpunkt. Als Christen ist es unsere Hoffnung, dass Gott unsere Wege begleitet und uns durch Höhen und Tiefen - wie es sie in jeder Beziehung gibt - trägt. 

Die Traugottesdienste finden in unserer Gemeinde - nach Absprache mit dem Pfarramt - normalerweise an einem Samstag statt, aber auch eine Trauung innerhalb eines Gottesdienstes am Sonntag ist möglich. Der Gottesdienst sowie weitere Details werden in einem Gespräch zwischen Brautpaar und Pfarrer besprochen. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf.

Wie melden Sie eine Trauung bei uns an?

  • Nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit uns auf, damit wir Ihren Terminwünschen entsprechen können.
  • Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit dem Pfarrer.
  • Zum Gespräch bringen Sie bitte Ihr Stammbuch mit (falls schon vorhanden).
  • Von Ehefrau und Ehemann werden jeweils das Taufdatum und der Taufort benötigt (falls vorhanden).
  • Suchen Sie sich am besten schon im Vorfeld gemeinsam einen biblischen Trauspruch aus
  • Um in der evangelischen Kirche heiraten zu können muss wenigstens ein Ehepartner Mitglied der Ev. Kirche in Deutschland (EKD) sein.

Keine Einträge vorhanden.